50 Jahre Chor dils Larischs

Wir feiern ...

Chor dils Larischs Ausgabe 1972

unter der Leitung von Gion Antoni Derungs.

Chor dils Larischs Ausgabe 2020

unter der Leitung von Curdin Christoffel (links)



Zwischenzeitlich 33 Jahre lang unter der Leitung von Markus Zarn.

Zwischenzeitliche 5 Jahre lang unter der Leitung von Mattias Müller


... am 20./21. November 2020 unseren 50. Geburtstag mit 2 Konzerten.

 

Freitag, 20. November 2020 in der Heiligkreuzkirche, Chur - um 20.00 Uhr

Samstag, 21. November 2020 in der Comanderkirche, Chur - um 20.00 Uhr

 

Formationen, welche an diesen Konzerten teilnehmen:

Musical Group Chur, Chor mischedau Suraua, Stimmwerkbande, Chor dils Larischs + Geschwister Sarott aus Scuol. Besonderes = Medley arr. von Domenic + Curdin Janett. Siehe auch "Wo hört man uns?*.


Vorgeschichte zu diesem Ereignis

Bis es soweit war

Die Durchführung eines Jubiläums lässt sich nicht einfach so aus dem Boden stampfen. Dazu ist vorerst Verantwortliche zu finden, sind Ideen für die Form und Gestaltung notwendig. An der GV 2019 wurde dem Vorstand für der Auftrag für die Vorbereitung gegeben.

Am Dienstag, 25. September 2019 wurde ein OK konstituiert werden. Zur Verfügung gestellt haben sich Giacomin Caviezel, Stefan Grisch, Samuel Krebs, Volker Fell, René Spescha, Curdin Christoffel und der Präsident als Koordinator.

In 9 OK-Sitzungen und mehreren bilateralen Gesprächen entstand das jetzige Endprodukt. Dass das Problem Corona-Virus erschwerend hinzukommen sollte, ahnte damals noch niemand. Anfangs von grossen Plänen verleitet, musste das ganze Projekt den Geldflüssen der Sponsoren immer wieder redimensioniert und angepasst werden.

Das Endprodukt lässt sich aber sehen. Verschiedene Formationen aus Graubünden mit verschiedenen kulturellen Hintergründen und musikalischer Richtungen bereichern die beiden Konzerte. Hinzu kommt ein Medley als witziges, spannendes und quirliges Konstrukt von romanischen, italienischen und deutschen Liedern arrangiert von Domenic und Curdin Janett. Dieses wird von den jungen und bekannten wirbligen Instrumentalisten Flurina(Geige) und Janic (Percussionist) Sarott aus Scuol begleitet.

Die letzten Schritte

11. Februar 2020:

Das OK arbeitet an den letzten Vorbereitungen für unser Fest.

Die Werbung hat für dieses Projekt das Werbebüro SPESCHA VISUAL DESIGN übernommen. Zu gegebener Zeit werden Informationen in den Tagesmedien erscheinen.

RTR übernimmt die Medienpartnerschaft.

24. Februar 2020:

Das etwas andere Plakat wurde kreiert und zum Drucken in Auftrag gegeben. Jetzt wird der Flyer gelayoutet. Gleichzeitig ist auch die Konzertbroschüre in Bearbeitung. Inhalte werden gesammelt und provisorisch in ein Layout gesetzt.

16. März 2020:

Hiobsbotschaft vom Bundesrat und von der Bündner Regierung - ausgerechnet an meinem Geburtstag!

In Anbetracht der unsicheren und gefährlichen Lage, verursacht durch das Coronavirus, müssen wir den Probebetrieb einstellen und somit auch unsere Konzerte absagen.

Der Vorstand plant trotzdem weiter, seine Feierlichkeiten noch im 2020 durchzuführen.

Es folgt eine Zeit der Stille und des "In-Sich-Gehen". Das Leben entschleunigt sich, der selbstgemachte Alltagsstress wird herunter gefahren. Andere Sorgen machen sich breit.

Wir wünschen allen in dieser schwierigen Zeit: "Bliiben gsund!!!"

24. März 2020

Nach vielen Telefonaten, Mails und Anfragen sind wir soweit, die neuen Daten für unsere Konzerte bekannt zu geben.

Freitag, 20. November in der Heiligkreuzkirche, Chur

Samstag, 21. November 2020 in der Comanderkirche, Chur

 

Trotz der schwierigen Lage taucht wieder Hoffnung auf.